Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Weihnachtskarten mit Neurographik

14. 12. 2022 um 17:15—19:30 Uhr

Weihnachtskarten mit Neurographik gestalten
Gemeinsam Weihnachtskarten mit Neurographik gestalten, unsere Wünsche in eine Karte zeichnen, das machen wir an diesem Nachmittag. Es ist nicht nur noch ein weiteres Modell, denn die Klassiker für Weihnachten kennen alle Neurographik-Interessierte. Es geht um das gemeinsame Beisammen sein. einige interessante Einblicke in Neurographik und die Karten, die wir gestalten für Menschen, die uns wichtig sind.

Fangen wir die Weihnachtsstimmung visuell ein. Zeichne für deine Lieben individuelle Weihnachtskarten. Dafür gibt es einen kleinen Tipp. Wir werden beim Zeichnen gleichzeitig einen sehr persönlichen Text finden. Darüber wird sich nicht nur die Familie freuen.

Wir gestalten in diesem Workshop mindestens 4 Weihnachtskarten. Dafür verwenden wir verschiedene Symbole und arbeiten diese neurographisch auf.

Ganz einfach leere Karten vorher bestellen oder im Schreibwarenladen kaufen, Stifte und Farben für Neurographik bereitstellen und schon kann es losgehen.
Ja, dieser Kurs ist auch für Anfänger geeignet.

Material
Bitte bestellen Sie sich rechtzeitig ihr Karten-Set mit Umschlag. (Bei einer Suchmaschine eingeben, dort haben Sie eine große Auswahl.)
- Finliner (schwarz, weiß, silber, gold oder alle anderen Farben)
- Filzstifte
- Buntstifte
- Ggf. Wasservermalbare Farben oder Acylfarben
- Ggf. Glitzerstift

 

Beitrag: 24,00 Euro

Bitte vorher anmelden bei Heike E. M. Jänicke

 
 

Veranstaltungsort

Generationentreff Salmünster e.V.

Frankfurter Str. 58
63628 Bad Soden-Salmünster

Mobiltelefon (06056) 4995445 Helga Weber

E-Mail E-Mail:
www.generationentreff-salmuenster.de

 

Veranstalter

Heike E. M. Jänicke

Heike E. M. Jänicke
Authentisch. Wertschätzend. Nachhaltig.

Als Gesundheits- und Sozialökonomin ist sie gestartet und hat sich immer wieder mit Methoden der Persönlichkeitsentwicklung und Stress-Regulation beschäftigt - zuletzt beim Institut für Kreativitätspsychologie als Neurografik-Trainerin.

Darüber hinaus bewegt sie sich viel im Business Kontext zum Thema Kommunikation, Personalentwicklung und Supervison. Heike E. M. Jänicke ist nicht nur Wort-Künstlerin, sondern unterstützt dich deine Prozesse sichtbar zu machen und dabei gleichzeitig auf tiefen Ebenen deine Prägungen, Glaubenssysteme und Muster zu lösen.

Dabei ist Neurografik weit mehr als nur ‚schöne Bilder zeichnen‘, es ist handfeste Begleitung die Zusammenhänge ans Licht bringt, die unsere Verstandesebene so nicht greifen kann. Schwarz auf bunt klärt Coaching mit Neurographik innere Konflikte und äußere Einflüsse. Alles, was ist, bekommt Raum, wird gesehen und darf gehen.

Mehr über Heike E. M. Jänicke gibt es hier:
http://www.heike-jaenicke.de
https://www.youtube.com/c/HeikeEMJänicke
https://www.facebook.com/HeikeEMJaenickeCoach
Freebie: Mehr innere Ruhe mit Neurographik https://youtu.be/Gnjm652Dxjw
 

Im Oktober gibt es einen Basiskurs im Generationentreff, in dem man die Technik Neurographik lernen kann.

Ein Ticket gibt es hier: https://bit.ly/3PbWHSW

 

Vielleicht interessiert Dich auch:

Zeichnen für mehr mentale Widerstandskraft: https://bit.ly/3zHvQIy

 

Telefon: 0172 89 84 784 

E-Mail:

 

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]

Veranstaltungen

Kontakt

Generationentreff Salmünster e.V.
Helga Weber

Frankfurter Straße 58
63628 Bad Soden-Salmünster


Telefon 

Mail      

Mitglied